Mittelalter    -    Pagan    -    Fantasyfolk

Saiten, Gesang und Trommelschlag verflechten sich kunstvoll mit dem Klang perlender Harfen, heller Flöten und dunkler Streicher. Mit rhythmisch-verträumten Liedern aus eigener Feder entführen die Schattenweber ihre Zuhörer in andere Welten und Zeiten. Sie erzählen von magischen Quellen, vom Gevatter Tod und seinen Weggefährten Krieg und Pestilenz. Von Liebe, Leid und zauberhaften Mittsommernächten. Efeuumrankt, märchenhaft und auch mal ein wenig finster.

 

Alle Lieder sind GEMA-frei!

 

Die unentgeldliche Aufführung und Sendung unserer CDs Jahresbild und Bilderspiel z.B. im Radio oder bei öffentlichten Veranstaltungen ist ausdrücklich ERLAUBT! Außerdem freuen wir uns, wenn ihr unsere Lieder fleißig nachspielt und weitertragt.

Die Übernahme unserer Texte in andere Liederbücher ist unter Namensnennung frei erlaubt und gern gesehen.

 

Spielen auf Konzerten:

1) Bei unkommerzieller Nutzung
2) Bei sonstigen kleinen Veranstaltungen mit unter 300 Gästen
3) Auf regionalen Mittelaltermärkten oder kleineren Liverollenspielen

Veröffentlichung unserer Lieder auf CD:

Bei Auflagen bis 1000 CDs könnt ihr unsere Lieder unter folgenden Maßgaben covern.
1) Nennung des Songwriters als Urheber
2) Verweis auf Schattenweber und unsere Webseite www.schattenweb.de
3) Zwei Belegexemplare pro Lied, bei sehr kleinen Auflagen reicht uns eine MP3. :-)

Bei Anfragen für kommerzielle Nutzung oder wenn eines unserer Lieder auf CD mit größerer Auflage veröffentlicht werden soll, gerne Kontakt mit uns aufnehmen.